Top

So nennt sich der jährliche Gastronomieanlass, das den lokalen Produkten, der traditionellen Küche und der “clotxa” (einem traditionellen Bauerngericht aus Brot und Wurst oder Hering) aus der Region der Tierras de Mestral gewidmet ist. Die Veranstaltung, welche von den umliegenden Gemeinden L’Hospitalet de l’Infant, Tivissa und Pratdip (MIDIT) gemeinsam organisiert wird, findet am ersten Wochenende im Juli auf der Plaza Cataluña in L’Hospitalet de l’Infant statt und markiert sozusagen den Startschuss in die Sommersaison.
Damit es ein Fest für alle Sinne wird, wird die Veranstaltung auch von attraktiven musikalischen Darbietungen begleitet und bietet eine Preisverlosung für die Teilnehmer an. Sie sollten dieses einmalige Fest der Gaumenfreuden auf keinen Fall verpassen!
An diesem Festival kommen alle Geniesser auf ihre Kosten, kann man doch leckere lokale Produkte und Gerichte der Tierras de Mestral degustieren (Olivenöl, Wein, Haselnüsse…), sowohl in ihrer unverarbeiteten Form, als auch als Zutaten in authentisch zubereiteten Speisen aus der Umgebung, wie zum Beispiel der Clotxa, das kulinarische Wahrzeichen dieser Gegend, welche an keinem Volksfest fehlen darf.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies